pixel

Talixo Datenschutzerklärung:

An dieser Stelle möchten wir dem Nutzer von Talixo über unsere Richtlinien bzgl. Datenerhebung und Datenverwendung informieren. Datenschutz ist Vertrauenssache und das Vertrauen des Nutzers unseres Angebots ist uns wichtig. Wir respektieren Privats- und Persönlichkeitssphäre. Der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ist daher für uns ein wichtiges Anliegen. Damit sich Nutzer bei dem Besuch unserer Webseiten sicher fühlen, beachten wir bei der Verarbeitung personenbezogener Daten streng die gesetzlichen Bestimmungen.

1. Kontakt zur Verantwortlichen Stelle im Bereich Datenschutz

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Public In Motion GmbH, Wichmanstrasse 7, 10787, Berlin. Sofern der Nutzer der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch PIM nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen möchte, kann er dies durch senden einer E-Mail, Fax oder Brief an folgende Kontaktdaten tun:

Public In Motion GmbH
Wichmanstrasse 7
10787 Berlin
E-Mail: info@public-in-motion.com

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

2.1 Personenbezogene Daten

Sämtliche personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Standorte) werden ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet (Telemediengesetze und Bundesdatenschutzgesetz). Diese personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der abgeschlossenen Verträge verwendet.

2.2 Kundenkonto

Um Fahrten auf unserem Portal Talixo buchen zu können muss sich ein Nutzer registrieren. Wir richten dem Nutzer dann einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Hier können dann alle Informationen über abgeschlossene und offene Fahrtbuchungen eingesehen und Adressdaten und weitere Stammdaten verwaltet werden. Der Nutzer verpflichtet sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten.

2.3 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir erheben, speichern und verarbeiten Nutzerdaten für die gesamte Abwicklung der Fahrdienstleistung (insbesondere Vermittlung und Abrechnung), einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen, für unsere Servicedienste, die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke. Personenbezogene Daten des Nutzers werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder der Nutzer zuvor eingewilligt hat. Im üblichen Fall heisst das, dass Taxi- oder Limousinenunternehmen, der Fahrer und die Zahlungsabwickler die notwendige Information des Nutzers erhalten (insb. Name, Adresse, weitere Auftragsdaten und Telefonnummer). Die so weitergegebenen Daten dürfen von diesen Dritten lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dritten. Für die Bestellung einer Fahrt benötigen wir korrekten Namens-, Adress-, Handy- und Zahldaten des Nutzers. Die E-Mail-Adresse und Handynummer benötigen wir, damit wir den Bestelleingang beim Nutzer bestätigen und mit dem Nutzer kommunizieren können. Ferner erhält der Nutzer über E-Mail-Adresse und Handy die Fahrtbestätigung und Kontaktdaten und weitere Information des Fahrers (Name, Telefonnummer, Kfz-Kennzeichen, Fahrzeugtyp) bzw. ggf. Updates betreffend der Fahrt. Eine darüber hinausgehende Nutzung der Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung von Angeboten bedarf einer ausdrücklichen Einwilligung. Der Nutzer hat die Möglichkeit, diese Einwilligung vor einer Registrierung zu erteilen. Diese Einwilligungserklärung erfolgt freiwillig und kann jederzeit bei uns per Textform widerrufen werden (siehe Punkt 1). Der Nutzer willigt ein, dass die Nutzungsdaten darüber hinaus für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Telemedien zur Erstellung von Nutzungsprofilen unter Verwendung von Pseudonymen verwendet werden. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, der Verwendung der Nutzungsdaten zu widersprechen. Unter keinen Umständen werden Nutzungsprofile mit den entsprechenden Daten zusammengeführt.

2.4 GPS Location/Tracking

Um eine bequeme und reibungslose Vermittlung von Fahrten zu ermöglichen bedient sich das Talixo-System der GPS-Ortung. Nutzer werden durch Nutzung der Talixo-App auf Ihrem Smartphone lokalisiert. Bei der Buchung über das Internet ist dies nicht möglich. Der Nutzer willigt ein, dass der jeweilige Standort nach einer Ortung (GPS-Daten) angegeben und ihre Daten zur Identifikation und Ortung durch den PIM benutzt werden.

2.5 Kredikartendaten für Bezahlung der Fahrten

Alle Buchungen bei Talixo werden bequem per Kreditkarte bezahlt. Nur bei der ersten Buchung und Registrierung müssen die Kreditkarteninformationen einmalig hinterlegt werden und sind vor unbefugtem Zugriff geschützt.
PIM speichert die Informationen nicht. Hierfür wird ein zertifizierter Payment Provider mit dem Namen Adyen eingesetzt, dessen Systeme den höchsten Sicherheitsstandards, wie etwa dem PCI-DSS-Standard (Payment Card Industry Data Security Standard), genügen. Um den Komfort bei wiederkehrenden Transaktionen zu erhöhen, werden die Kreditkartendaten beim beauftragten PCI-DSS-zertifizierten Payment Provider für einenerweiterten Zeitraum von einem Jahr gespeichert.

2.6 Newsletter

Talixo bietet dem Nutzer einen kostenlosen Newsletter Service. Mit dem Newsletter informiert Talixo den Nutzer über aktuelle Themen aus dem Bereich der Personenbeförderung, spezielle Aktionen und neue Angebote. Um den Newsletter zu erhalten, kann uns dies der Nutzer über die Aktivierung der Checkbox „Ich möchte den Talixo Newsletter erhalten“ in seinem Nutzekonto mitteilen. Der Nutzer kann den Newsletter jederzeit abbestellen durch deaktivieren besagter Checkbox. Jeder Newsletter enthält die Information, wie der Newsletter durch den Nutzer mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden kann.

2.7 Andere Dienste

Sie können Ihr Kundenkonto mit anderen Diensten Dritter neben dem von Facebook ("andere integrierte Dienste") verbinden. Wenn Sie dies tun, dann erhalten wir gegebenenfalls die oben genannten personenbezogenen  Daten, einschließlich solcher Angaben, die frei in oder über Ihren Account auf einem solchen anderen integrierten Dienst verfügbar sind und wir werden diese Informationskategorien so nutzen und weitergeben, wie dies in dieser Datenschutzerklärung erläutert ist.

3. Cookies

Talixo speichert so genannte „Cookies“, um Ihnen einen umfangreichen Funktionsumfang zu bieten und die Nutzung unserer Webseiten komfortabler zu gestalten. „Cookies“ sind kleine Dateien, die mit Hilfe Ihres Internetbrowsers auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Wenn Sie dies wünschen, können Sie das Speichern von „Cookies“ auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern. Bitte beachten Sie, dass die Funktionsfähigkeit und -umfang unseres Angebots dadurch eingeschränkt sein kann.

4. Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf die Seiten von Talixo werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Talixo-Website gekommen sind), die übertragene Datenmenge sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers. Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können. Diese Logfile-Datensätze werten wir in anonymisierter Form aus, um unser Angebot und den Buchungsprozess weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern.

5. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf der Talixo-Homepage sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn der Nutzer Talixo besucht, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen dem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass der Nutzer mit seiner IP-Adresse Talixo besucht hat. Wenn der Nutzer den Facebook "Like-Button" anklickt während er in seinem Facebook-Account eingeloggt ist, kann er die Inhalte von Talixo auf seinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch von Talixo seinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter von Talixo keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findet der Nutzer in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn der Nutzer es wünscht, dass Facebook den Besuch von Talixo seinem Facebook-Nutzerkonto nicht zuordnen kann, sollte er sich bitte aus seinem Facebook-Benutzerkonto ausloggen.

6. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Auf unserer Webseite ist das Plug-in "google+1" ("Google +1") integriert. Diese wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States ("Google") zur Verfügung gestellt und betrieben.

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

7. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Talixo benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihn ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der Talixo-Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass der Nutzer in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterläd und installiert: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

8. Teilen von Informationen mit Facebook und anderen Diensten

Wenn Sie Ihr Kundenkonto über Ihren Facebook-Account verbinden oder auf andere Art und Weise Ihr Kundenkonto mit integrierten Diensten verbinden, ist die Grundeinstellung grundsätzlich, dass Talixo automatisch Ihre Aktivitäten und damit verbundene Nachrichten mit diesem Dienst teilt. Es versteht sich, dass diese Information Ihrem Facebook-Konto oder dem Konto bei einem anderen integrierten Dienst hinzugefügt wird und gegebenenfalls dort veröffentlicht ist. Die Weitergabe von Informationen an Facebook und andere integrierte Dienste kann jederzeit in Ihrem Kundenkonto unter Einstellungen ausgeschaltet werden.

Talixo gibt Ihnen auch die Möglichkeit, einen bestimmten Inhalt oder Gegenstand auf individueller Basis mit einem dritten Dienst über die Teilen-Funktion im Dienst zu teilen. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass das Teilen solcher Inhalte auf dem Dienst eines Dritten als Aktivität auf dem Dienst angezeigt wird, und zwar unabhängig von Ihren Accounteinstellungen. Um einen Einzelinhalt mit einem Dienst eines Dritten zu teilen, ist es notwendig, die Zugangsdaten für diesen dritten Dienst einzugeben. Talixo wird gegebenenfalls Ihren Nutzernamen und ein Zugriffstoken oder ähnliche Anmeldedaten, die der andere Dienst bereit stellt, speichern, so dass Sie in der Lage sind, bestimmte Inhalte auf dem Dienst dieses Dritten auf individueller Basis zu teilen, ohne zukünftig erneut Ihre Zugangsdaten eingeben zu müssen.

Dabei sollte es klar sein, dass die Nutzung von Informationen, die Facebook und andere Dritte erheben und nutzen, ihren jeweiligen Datenschutzerklärungen unterliegen, während Talixo’s Nutzung von Informationen, in dieser Datenschutzerklärung dargestellt ist.

9. Sichere Datenübertragung

Persönliche Daten des Nutzers werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für die Bestellung und auch für das Kundenlogin. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Zwar kann niemand einen absoluten Schutz garantieren. Wir sichern unsere Website und sonstige Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

10. Löschung Ihrer Daten

Soweit Nutzer-Daten für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Soweit Daten aus gesetzlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werden diese gesperrt. Die Daten stehen einer weiteren Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung.

11. Auskunfts- und Berichtigungsrecht

Selbstverständlich hat der Nutzer das Recht, auf Antrag Auskunft über die von Talixo zur Person gespeicherten Daten zu erhalten. Ebenso hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung. Über datenschutz@talixo.de oder postalisch an die oben angegebene Anschrift (siehe Punkt 1) kann zu uns Kontakt aufgenommen werden.

12. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

PIM behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist stets unter www.talixo.de/page/data-privacy-statement/ abrufbar.

 

Stand 12/2014